Meine Austauschorganisation

Meine Austauschorganisation ist KulturLife, eine kleine, gemeinnützige Organisation aus Kiel.

Vielleicht stellt sich euch jetzt folgende Frage: Wozu ist eine Austauschorganisation gut? Zunächst einmal vermittelt eine Austauschorganisation die Schüler aus Deutschland an eine Gastfamilie. Außerdem meldet sie dich an einer Schule an. Schüler, die mit Austauschorganisationen ins Ausland gehen, müssen oft nicht das volle Schulgeld zahlen. Darüberhinaus veranstalten sie Vor- und Nachbereitungsseminare, versorgen dich mit Informationen und stellen dir eine Ansprechperson vor Ort. Es gibt ca. 60 Austauschorganisationen in Deutschland.

Und warum habe ich dann KulturLife gewählt? Das wichtigste Argument war, dass KulturLife ein relativ günstiges Schulwahlprogramm (d.h. ich kann mir meine Schule dirket aussuchen, ansonsten wird man einfach irgendeiner Schule zugewiesen) anbietet. Da habe ich mir das Miles Macdonell Collegiate in Winnipeg rausgesucht (mehr dazu hier).

Bis jetzt bin ich total zufrieden mit meiner Organisation, sie ist schnell und beantwortet alle meine Fragen!