Welcome to Canada!

Hey guys!

 

So wurden wir von dem Officer an der Immigration begrüßt :D Aber damit wären wir schon zuweit, ich fang mal vom Anfang an (ich habe das alles in mein Notizbuch geschrieben, deswegen ist es auf Deutsch):

 

4:00 Im Auto auf dem Weg nach Stuttgart.

Ich bin um 3:15 aufgestanden. Das ist nicht früh morgens, das ist nachts!! Wir sind aber gut in der Zeit, alles läuft nach Plan.

 

6:00 Am Gate in Stuttgart.

Ich bin mehr oder weniger gut durch den Check-in und die Kontrollen gekommen. Weil ich so nervös war, bin ich wegen jeder Kleinigkeit ausgeflippt... Noch 2h bis zum Abflug. Zum Glück kann meine Geige mit. Alles so weit in Ordungung. Ich bin müüüüüüüüüde.

 

8:00 Im Flieger nach Frankfurt.

Meine Ohren tuen weh vom Druckunterschied :( Ich bin müde und es ist langweilig. Überall um mich rum sind Geschäftsmänner und ich hab mich natürlich gleich auf den falschen Platz gesetz. Gott sei dank sind wir bald da!

 

10:00 Im Flieger nach Toronto.

Endlich! Es war total stressig in Frankfurt, ich musste eine halbe Stunde durch den Flughafen laufen...aber jetzt bin ich nicht mehr alleine, die drei anderen sind ja jetzt auch da. Ich werde jetzt in ein paar Filme schauen. Meine Ohren tuen mal wieder weh. Irgendwie sind viele Inder im Flugzeug (neben mir schläft auch eine). Die Reservierung hat nicht geklappt, deshalb sitzen wir alle auseinander. Naja.

 

Irgendwann Im Flieger nach Toronto.

Ich weiß nicht, wie viel Uhr es ist. Gleich landen wir, das wird wieder eine Qual... Aber dann bin ich in Canada!!! Das Essen war ok, nicht unbedingt lecker, aber der Hunger treibts rein :D

 

15:00 Im Flughafen in Toronto.

Wir sitzen in irgendeinem Café, trinken Smoothies und chatten. Drei Mädchen, alle mit Laptotp, die wie wild darauf rumtippen. Freies WLAN machts möglich! Es hat ein bisschen gedauert, bis jeder seinen Koffer hatte und ihn wieder eingecheckt hatte, but we did it. Der Officer war total entspannt ("Hey Guys" :D), wir mussten kein einziges Dokument zeigen und nur erzählen, was wir für Gastgeschenke haben. Gleich ist Boaring Time für unseren Flug nach Winnip. Neeeein, ich will nicht, meine Ohren haben sich gerade wieder beruhigt...

 

17:00 Im Flieger nach Winnipeg.

Ich bin so fertig und hab Kopfweh. Ich schlaf jetzt.

 

19:00 In Winnipeg.

Ich bin jetzt "daheim", obwohl es sich sehr fremd anfühlt. Aber meine Gastfamilie ist total nett :) Ich habe mein eigenes Zimmer mit Wandschrank und Fernseher. Wir haben nichts besonderes gemacht, sind vom Flughafen heimgefahren, das Haus angeguckt, ich habe meine Geschenke verteilt und dann bin ich auch schon ins Bett.

Das wars!

 

Morgen kommen wahrscheinlich noch Bilder!

 

Viiiiiiiiele Grüße

Adina

Write a comment

Comments: 2
  • #1

    Anjo (Saturday, 04 February 2012 00:34)

    geil, geil, GEIL!
    freut mich, dass alles geklappt hat und du gut angekommen bist
    schlaf dich jetzt erst mal ordentlich aus und dann rocke morgen frisch und munter in den tag ;)
    Vermiss dich schon jetzt!
    Küsschen, Anjo <3

  • #2

    Adina (Saturday, 04 February 2012 01:09)

    Hey Año :D
    Heut gehts schon besser! Wie schnell wirkt Cola? :-P
    Vermiss euch auch!
    <3